Fyalas fabelhafte Mond- und Sternekekse

Unglaublich leckere Mond- und Sternekekse nach Fyalas unwiderstehlichem Original–Rezept. Absolut kindertauglich und gelingsicher.

Zubereitung (Kekse)

Gib alle Zutaten in eine Rührschüssel und verrühre sie grob mit den Knethaken deines Mixers. Danach mit der Hand zu Ende kneten.

Ganz wichtig: Jetzt muss der Teig über Nacht in den Kühlschrank. Wenn er nicht ganz durchgekühlt ist, klebt er an der Unterlage und lässt sich nicht ausrollen.

Rolle den Teig aus, ca. 1/2cm dick auf einer mit Mehl bestäubten Unterlage.

Jetzt kannst du mit einer Mond und einer Sternform die Kekse ausstechen.

Hebe sie vorsichtig mit einer Messerspitze oder Tortenheber auf das Backblech (Backpapier nicht vergessen).

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 10 min backen. Achtung: Je nach Teigdicke und Plätzchengröße kann die Backzeit kürzer oder länger sein.

Lass die Kekse etwas abkühlen und verziere sie nach Lust und Laune.

Zubereitung (Verzierung)

Du kannst die Kekse nach Lust und Laune verzieren. Wenn du sie so wie Fyala verzieren möchtest, dann rühre etwas Zuckerguss (Puderzucker + ganz wenig Wasser) an oder nimm fertigen. 

Vermische den Guss mit ein wenig Lebensmittelfarbe und trage einen großen Tupfer auf die Keksmitte auf. Anschließend kannst du die Glasur mit einem Zahnstocher oder Pinsel prima verteilen.

Zum Schluss kannst du mit einem Schokostift die Augen malen.

Wenn du möchtest, kannst du jetzt noch ein wenig Dekostreusel auftragen.

Backzeit ist Luxus-Zeit

Backzeit ist Luxuszeit für die Kinder. Habt Geduld und lasst eure Kinder viel selber machen. Sie lieben es, mit den Händen im Teig zu kneten, die Kekse auszustechen und zu verzieren. Ganz wichtig: Auch wenn ihr sie akkurater verzieren würdet und wenn sie vielleicht nicht ganz so wie auf den Fotos aussehen, lasst die Kinder lernen. Nur wenn sie ganz viel selber probieren dürfen, können sie lernen.

Hört dabei unser Lied „Ein Traum für uns“

Dauert länger, als ihr dachtet? Na und! Macht euch eine schöne CD oder eine schöne Playlist an und genießt die gemeinsame Zeit. Vielleicht wollt ihr auch das wunderschöne Schlafmützen-Lied dabei hören …

5/5 (1 Review)

Elchpost

Die Elchpost gibt es exklusiv für unsere Newsletter-Abonnenten*. Melde dich an und du bekommst die Anleitung sofort zugeschickt.

Nein, Danke. Ich möchte die Elchpost doch nicht.

kostenlos

*Unser Newsletter informiert dich regelmäßig über neue aprilkind-Produkte, exklusive Aktionen für Abonennten und immer wieder mal neue DIY-Ideen.

Vielen Dank!

Schau in deinem Postfach und bestätige die Anmeldung. Dann kannst du sofort losnähen.

Folge uns auf Facebook