Frohe Weihnachten!

Die Twonster und wir wĂĽnschen Euch ein tolles Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben, ganz viel Zeit zum Spielen mit den Kids, Zeit zum Kuscheln und Zeit zum Reden!

Lasst es euch gut gehen 🙂

Steffi und Michael

 

Wir sind eine Welt

Die Nachrichten aus Frankreich waren erschütternd. Wir wissen nicht, wie es euch geht, aber viele Menschen, mit denen wir gesprochen haben, fühlen sich hilflos angesichts möglicher weiterer Entwicklungen. Sie haben das Gefühl, dass sie ohnehin nicht viel tun können. Das mag stimmen, aber wir glauben, es ist besser wenig als nichts zu tun. Das Mindeste, was wir tun können, ist: Die Menschen darin bestärken, wie wertvoll unsere Gesellschaft ist und wie wichtig die Werte sind, auf die sie gebaut ist. Wenn Terror Unsicherheit sät, dann müssen wir uns daran erinnern, warum wir als Gemeinschaft zusammenleben und warum das schützenswert ist. Wir müssen Verständnis, Respekt und Toleranz füreinander stärken, so verschieden wir auch alle sind. Das sind Werte, an denen wir nicht rütteln sollten.

In Gesprächen erleben wir Menschen, die Angst bekommen. Wir sehen Menschen, die misstrauisch werden. Wir sehen Menschen, die ihre Angst auf andere Menschen projizieren, die nicht das Geringste mit den Anschlägen von Paris zu tun haben. Nicht weil diese Menschen ihnen etwas getan hätten, sondern weil sie Angst vor allem haben, was anders ist.

Um Frieden in unserer Gesellschaft zu sichern, halten wir es für einen wichtigen Schritt, wenn wir diese Angst vor dem Unbekannten zumindest ein wenig lindern können, z.B. indem wir zeigen, warum Vielfalt so wichtig ist. Wir sind eine Welt. Vielfalt ist das Fundament, auf dem Großartiges geschieht. Wir sollten mehr darüber sprechen.

Deshalb ermutigen wir euch dazu, unter dem Hashtag #WeAre1World Geschichten zu veröffentlichen, die zeigen, wie wertvoll Vielfalt ist. Geschichten, die wundervolle Begegnungen von Menschen verschiedener Kulturen zeigen. Geschichten über Verständnis für andere Lebensentwürfe. Geschichten, die zeigen, wie Menschen zusammen leben, sich gegenseitig helfen. Geschichten, in denen Menschen gemeinsam Großartiges erreichen, das keiner von ihnen alleine erreicht hätte.

Das wäre ein hilfreicher Fundus für all die Situationen, in denen jemand dumme Dinge über die Gefahren fremder Lebensweisen sagt. Vielleicht gelingt es uns ja, indem wir solche „guten Nachrichten“ verbreiten, die Welt ein kleines bisschen friedvoller zu machen. Wenn dadurch nur ein paar Menschen weniger Ängste gegenüber ihren Nachbarn haben, oder nur ein paar Menschen offener gegenüber Menschen mit anderen Gewohnheiten werden, wäre das ein guter Anfang, der diesen Menschen die Augen dafür öffnet, dass es wichtig ist, dass verschiedene Menschen verschiedene Weltansichten haben.

Ganz konkret möchten wir euch ermutigen, solche Geschichten über Gemeinschaft unter dem Hashtag #WeAre1World zu veröffentlichen.

Wenn ihr glaubt, dass das eine gute Idee ist, freuen wir uns, wenn ihr auch andere dazu ermutigt, z.B. mit folgendem Text:

„Wir sind eine Welt. Vielfalt ist das Fundament, auf dem Großartiges geschieht. Gemeinsam schaffen wir Dinge, die niemand von uns alleine schaffen könnte. Helft mit, der Welt zu zeigen, wie großartig es ist, dass wir als vielfältige Gemeinschaft auf dieser Welt zusammen leben. Teilt eure Geschichte mit dem Hashtag #weAre1World. Hier ist meine Geschichte: …“

Oder in 140 Zeichen: „Wir sind eine Welt. Weil jeder verschieden ist, erreichen wir zusammen Großartiges. Teilt eure Geschichte über Gemeinschaft. #WeAre1World“

Oder schreibt einfach eure Geschichte mit dem Hashtag #WeAre1World.

Wir hoffen, dass viele von euch mitmachen.

Herzlich,
Michael und Steffi

PS: Hier ist eine unserer Geschichten:
Als wir gestern mit unserer Familie auf dem Spielplatz waren, sahen wir zwei 3-jährige Mädchen zusammen spielen. Sie erzählten und lachten viel. Erst als sie näher kamen, bemerkten wir, dass das eine Mädchen Spanisch, das andere Deutsch sprach, so dass sie gegenseitig offensichtlich kein Wort verstanden. Das hinderte sie allerdings nicht daran, eine wundervolle Zeit miteinander zu verbringen. ‪#‎WeAre1World‬

Der sĂĽĂźe Curly Spearmint ist euer Favorit

Wow, die Twonster® und natürlich auch wir sind begeistert von all euren lieben Kommentaren, Glückwünschen und Willkommensgrüßen.

Heute möchten wir euch die Twonster ein wenig genauer vorstellen und ganz besonders Curly Spearmint®, den viele von euch als Liebling genannt haben.

Die Twonster leben eigentlich hoch oben auf den Wolken. Aber wenn sie so in den Wolken herumspringen, erwischen sie ab und zu mal eine Wolke nicht ganz. Dann lassen sie sich auf die Erde fallen und wohnen in den Bäumen. Ihr solltet mal ihr cooles Baumhaus sehen! Hier helfen sie Kindern beim Gefühle zeigen – ein Riesenspaß!
Wie sie wieder zurück auf ihre Wolken kommen? Ganz einfach: Wenn sie einen Regenbogen entdecken, klettern sie hoch. Könnt ihr unsere Twonster-Freunde in den Wolken sehen?

Mit den Twonstern zeigst du kinderleicht Gefühle. Ob du gut drauf bist oder einen schlechten Tag hast – Twonster® zeigen es so, wie du es willst. Dreh ihr Gesicht einfach auf die Seite, die deine Stimmung zeigt, und… schwups, wissen alle Bescheid.

aprilkind_Twonster_Wendeprinzip

Curly Spearmint

Culry Spearmint ist der schlaueste Twonster. Mit seinem Superverstand hilft er den anderen aus der Patsche. Kann schon sein, dass er dabei manchmal ein bisschen ungeschickt ist und dabei alles ein wenig durcheinander bringt.
Mit seinem herrlich lockigem Fell ist er bestimmt der kuscheligste Twonster. Einfach ein Nerd zum AnbeiĂźen :-).

aprilkind_CurlySpearmint

Zum Schluss möchten wir natürlich noch ganz herzlich unserer Gewinnerin Hanna gratulieren. Sie darf schon ganz bald ihren ganz persönlichen Lieblingstwonster Funny Flamingo in den Armen halten. Liebe Hanna, bitte sende uns doch eine Mail mit deiner Postanschrift, damit sich dein neuer Twonster schnell auf den Weg zu dir machen kann.

aprilkind_Twonster_Gewinnerin

Twonstermäßige Grüße sendet euch
Steffi

 

Willkommen auf unserer neuen Webseite!

Huch, auf den ersten Blick sieht hier ja alles anders aus … Aber keine Sorge, hier ist alles ganz übersichtlich :-).

In den vergangenen Wochen haben wir kräftig in unseren Designs aufgeräumt und haben uns auch  von einigen “alten” Nähanleitungen getrennt. Warum? Ganz einfach: Wir wollen, dass wirklich jeder mit unseren Nähanleitungen ein tolles Kuscheltier oder eine coole Tasche nähen kann, ganz ohne Frust. Denn mit aprilkind Designs und Nähanleitungen sollt ihr SpaĂź haben und ein Lächeln in die Gesichter eurer kleinen und groĂźen Lieblingsmenschen zaubern. Manche der älteren Nähanleitungen erfĂĽllen unsere eigenen AnsprĂĽche nicht mehr.

Auch Materialien und Sorglos-Nähsets haben wir aus dem Programm genommen, denn erstens wollen wir viel lieber coole Designs entwerfen, anstatt Stoffe zu verkaufen und zweitens sollen eure Werke so einmalig und besonders aussehen wie nur möglich und nicht alle gleich :-).

Schaut euch doch einfach mal um. Es gibt auch etwas ganz neues zu entdecken, denn …

Die Twonster® sind los!

Ganz schön lange hat es gedauert von ihrer ersten Präsentation auf der Spielwarenmesse in Nürnberg Anfang des Jahres bis heute. In dieser Zeit haben wir intensiv mit Schmidt Spiele an den Designs gefeilt. Ihr könnt uns glauben, wir sind mächtig aufgeregt und sehr gespannt, wie sie euch gefallen. In den nächsten Tagen stellen wir Sie euch natürlich noch ausführlicher vor, aber jetzt erst einmal: Tadaaa, we proudly present: Die Twonster!

Twonster_Groupshot

Schreibt den Twonstern einen Willkommensgruß und gewinnt euren Lieblings-Twonster!

Natürlich hat bei uns jeder schon seinen ganz persönlichen Favoriten unter den coolen Twonstern, ist doch klar :-). Aber wir sind natürlich neugierig, welcher Twonster bei euch das Rennen macht. Schaut sie euch in Ruhe auf der Twonster-Seite an. Schreibt uns danach und gewinnt einen der ersten Twonster.

So einfach könnt ihr mitmachen:
  • Hinterlasst bis zum 5.10.2015 23:59 Uhr unter diesem Beitrag oder auf Facebook einen lieben WillkommensgruĂź an die Twonster und verratet uns, welcher aus der Twonsterbande euch am Besten gefällt und natĂĽrlich warum.
  • Mitmachen dĂĽrfen alle, die mindestens 18 Jahre alt sind und eine Postanschrift in Deutschland haben oder im Falle einer ausländischen Postanschrift die zusätzlichen Portokosten ĂĽbernehmen.
  • Selbstverständlich darf jeder nur einen Kommentar hinterlassen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Wir wünschen euch viel Glück und natürlich ganz viel Spaß mit den Twonstern und der neuen aprilkind-Webseite.

Steffi und Michael

Elchpost

Die Elchpost gibt es exklusiv für unsere Newsletter-Abonnenten*. Melde dich an und du bekommst die Anleitung sofort zugeschickt.

Nein, Danke. Ich möchte die Elchpost doch nicht.

kostenlos

*Unser Newsletter informiert dich regelmäßig über neue aprilkind-Produkte, exklusive Aktionen für Abonennten und immer wieder mal neue DIY-Ideen.

Vielen Dank!

Schau in deinem Postfach und bestätige die Anmeldung. Dann kannst du sofort losnähen.

Folge uns auf Facebook